Sonntag, 6. Januar 2013

(K)ein Jahresrückblick 2012

Freunde der Sonne, da bin ich wieder! Nach einer gefühlten Ewigkeit, die ich aufgrund von Umzug, Feiertagsstress und sonstigem Gedöns pausiert habe, melde ich mich nun zurück. Und das gerade noch rechtzeitig, um meiner überwältigenden Anzahl von Lesern (*hust*) ein Frohes Neues zu wünschen. Stellen sie sich hierfür bitte mich vor, wie ich ausgelassen in eine bunte Partytröte puste.

Falls sie zu denen gehören, die sich einreden, der Jahreswechsel sei eine imaginäre Trennlinie, nach der alles völlig anders und sowieso viel besser sein wird, möchte ich sie davon natürlich nicht abbringen. Im Gegenteil, ich habe beschlossen, mal so richtig auf der Nostalgieschiene zu fahren und eine kleine Zusammenfassung meines vergangenen Jahres in Form von Bildern zu präsentieren. Wobei Zusammenfassung evtl. das falsche Wort ist, denn es handelt sich weniger um einen bildlichen Tagebuch-Rückblick (an dieser Stelle ein "sorry" an die Stalker unter ihnen), sondern eher um eine kleine Kollektion meiner liebsten Bilder, mit denen ich jeweils etwas Besonderes verbinde.

Und weils so schön war: nochmal alles Gute für euer Neues Jahr. Macht keinen Mist. Bleibt anständig. Geht wählen. Und so.


PS: Wem die Bilder zu klein geraten sind, der kann sie ganz einfach durch einen "klick" vergrößern.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen