Sonntag, 13. Januar 2013

sunday photobomb 5

Sonntage sind gesegnete Tage. Tage, an denen man all das tun kann, wofür unter der Woche keine Zeit bleibt. Zum Beispiel ausschlafen. Im Bett frühstücken. Wäsche waschen. Serien gucken. Hausaufgaben machen. Die Wohnung putzen. Oder halt vor sich hin gammeln und seinem Körper dabei zuhören, wie er Alkohol abbaut. Für was auch immer sie sich entschieden haben - ich hoffe, sie hatten/haben Spaß dabei. Von mir gibt´s mal wieder eine kleine Ladung Bilder aus den vergangenen Wochen, in denen ja doch einiges passiert ist. Ich war zum Beispiel an so aufregenden Orten wie Sachsen-Anhalt (*whohooo*), habe die Feiertage essend und pöbelnd im trauten Familienkreis verbracht und noch dazu den 18. Geburtstag meiner "kleinen" Schwester gefeiert.
Da dies ja ein besonderer Tag ist, habe ich etwas dementsprechend Aufwendiges verschenken wollen und mich deshalb mal an "Cake Pops" versucht. Im Krümelmonsterlook, versteht sich. Allerdings war das Ergebnis eher enttäuschend. Durchweichter Kuchen am Stiel schmeckt halt einfach nicht besonders, da hilft es auch nicht, wenn man der Sache nen hippen Namen gibt und sie zum neuen Trend erklärt. Aber immerhin, die Teile haben gute Fotomotive abgegeben, bevor sie letztendlich im Müll landeten ...


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen