Freitag, 8. Februar 2013

BERT - the hungry fox



Heute gibt es mal einen etwas anderen Eintrag - der mir persönlich sehr am Herzen liegt. Falls ihr euch noch an den Lesezeichen-Post erinnert - dort habe ich bereits anklingen lassen, dass der kleine Fuchs mehr ist, als nur ein Bastelmotiv. Sein Name ist BERT und er ist die Hauptperson des Projektes, an dem ich und mein "Teampartner" seit bereits 1,5 Jahren arbeiten. 

Und nun ist es endlich fertig: Unser erstes eigenes PC-Spiel. Um das Ganze kurz zusammenzufassen, zitiere ich an dieser Stelle einfach mal den Text von unserer Website: 

"BERT - the hungry fox ist nicht nur ein klassisches Jump-and-Run Game im Comicstyle, sondern gleichzeitig ein kniffliges Rätselspiel. Gemacht von und für Menschen, die den Charme einfacher Flash Games schätzen und mit deren Hilfe gern für ein paar Stunden dem grauen Alltag entfliehen. Mit viel Spaß und einem Blick fürs Detail haben wir ein Spiel geschaffen, das nicht nur was fürs Auge, sondern auch für den Kopf bereit hält - und dabei ist es völlig egal, ob du nun 6 oder 66 Jahre alt bist."


INHALT: 

"BERT ist ein friedliebender Fuchs, der sein ruhiges Leben auf einer paradiesischen Insel im Pazifik führt. Doch eines Tages werden durch einen Zufall zwei Kaninchen an den Strand gespült, die sich mit Höchstgeschwindigkeit vermehren und Bert nicht nur seine Ruhe, sondern auch den Lebensraum streitig machen.
Deine Aufgabe ist es, ihm zu helfen, seine Insel vollständig von den schmackhaften kleinen Störenfrieden zu säubern. Dabei ist nicht nur eine Menge Geschick, sondern auch Köpfchen gefragt! Während einige Nager sich leicht einfangen lassen, haben andere sich besonders schwierige Verstecke gesucht. Finde sie alle und pass auf, dass du dabei nicht süchtig wirst!"



Das Spiel ist unser erstes ganz eigenes gemeinsames Projekt, auf das wir unheimlich stolz sind. Die Idee dafür hatte ich bereits lange, da ich es liebe, mir verschiedene Figuren auszudenken und aufs Papier zu bringen. Meine absoluter Favorit war jedoch immer BERT. Ihn nun auf dem PC-Bildschirm rumspringen zu sehen und unter die Leute zu bringen ist somit ein unheimlich tolles Gefühl. 

Wir freuen uns über jede Unterstützung in Form eines Besuchs unserer Website, Feedback und/oder facebook-Likes. Denn ja, Bert hat als moderner Fuchs natürlich auch eine facebook-Seite. Man muss schließlich mit der Zeit gehen und so. 
Natürlich ist alles noch in der Entwicklung, eine ANDROID-Version fürs Handy ist für die nächste Zeit geplant, sowie eine regulärer Download. Momentan kann man es aber bereits online zocken und wir hoffen natürlich, dass das Spiel bei euch gut ankommt. Hier noch einmal der Link zur Website: 



Na dann - danke fürs Lesen und viel Spaß beim Spielen! (: 

Eure Caren 



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen