Montag, 18. Februar 2013

(monday) photobomb 6


Manchmal passieren in der Welt unglaubliche Dinge. Letztens zum Beispiel wurde ich auf der Straße für einen Streetstyle-Fashionblog fotografiert, was meinerseits für ausgelassene Erheiterung sorgte (lag es etwa an meinen schmutzigen Winterschuhen, oder doch an Omas stylischem Strickschal?). Dann hatte ich bereits zweimal die Ehre, einem Mitglied der Ochsenknecht-Familie zu begegnen (warum nur reagieren sie nie auf meine Fanpost??). Und im Verlauf der letzten Woche wurden im Fernsehprogramm sogar gleich zwei (!) gute Filme gezeigt, für die es sich zur Abwechslung mal lohnte, einzuschalten: "STAR WARS: die Rache der Sith" am Freitag und gestern "Der Herr der Ringe - die Rückkehr des Königs". Das muss man sich mal vorstellen: fast drei Stunden lang den Fernseher anlassen zu können, ohne sich massiv fremd zu schämen (außer vielleicht für die schauspielerische Leistung von Hayden Christensen). Ich war überwältigt.

In meiner gestrigen Verzückung habe ich dann völlig vergessen, dass ich doch ein paar zusammenhanglose Bilder in die virtuellen Sphären schleudern wollte. Deshalb gibt es statt einer sunday - heute mal eine monday photobomb. Wie überaus gewieft von mir. Zu sehen sind mal wieder ein paar Bilder aus den letzten Wochen , die so nebenher entstanden sind. Extrem hilfreiche Bildbeschreibungen gibt es am Ende des Posts.

Möge die Macht mit euch sein!


1. Hier sehen sie eine Ananas. // 2. Mit Essen spielen. // 3. Eine total zufällige Anordnung von Schreibtischutensilien. // 4. Meet Mr. Avocado. // 5. Gediegen speisen im Sixties (Oranienburger Str. 11, 10178 Bln) // 6. Das Ergebnis meiner letzten Anti-Aggressionssitzung.

-- 
Zum Schluss mal wieder ein wenig Eigenwerbung: BERT - the hungry fox gibt es nun auch als Windows-Download für euren PC, mit verbesserter Bildqualität und allem drum und dran. Um zum Download zu gelangen müsst ihr einfach auf das folgende Bild klicken: -> 


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen