Sonntag, 23. Juni 2013

Geknipse - Frühlingsgefühle {Elsi&Patrick}, part II



Ave Caesar, 

nein, es fiel mir spontan keine bessere Begrüßung ein, sorry dafür. 

Es ist mal wieder Sonntag, Tag des Müßiggangs und der Gammelei. Was habt ihr heute so getrieben? Ich für meinen Teil habe mich der sonst so gewohnten Jogginghose entledigt, bin ein paar Meter die Straße runter gelaufen und ins Kino gegangen, um mich nach diesem Kraftakt von bunten Bildern berieseln zu lassen. 

Seit Monaten erwartete ich voller Spannung den neuen Pixar Film "Die Monster Uni". Ein Muss für jeden Animations- und vor allem Pixarfan. Und was soll ich sagen? Ich wurde nicht enttäuscht. Was für ein liebevoller, lustiger und unterhaltsamer Film! Ich bin immer noch ganz begeistert und empfehle euch wärmstens, das nächste Kino zu stürmen und den Streifen anzuschauen. Am besten mit dem passenden Trinkbecher in Form von Mike Glotzkowski!  

Das einzig Blöde war nur, dass wir eine Nachmittagsvorstellung gewählt hatten und uns somit den Kinosaal mit Massen an kleinen Kindern teilen mussten. Nur damit wir uns verstehen, ich habe an sich nichts gegen Kinder. Ich mag toleriere sie zumindest in meiner Gegenwart. Aber verdammt nochmal,  WANN haben die damit angefangen, im Kino nicht mehr ihren Mund zu halten? Ich war mehrmals kurz davor, aggressiv mit Gummibärchen um mich zu werfen. Ich glaube nur, dass der damit erzielte Effekt eher gegenteilig ausgefallen wäre. 

Aber ich bin nicht hier, um mich bei Hobby-Pädagogen unbeliebt zu machen, sondern, um die allerletzte Ladung an Pärchenbildern abzuladen, die sich noch auf meiner Festplatte befanden. Danach ist es vorerst vorbei mit solch zuckersüßem Input. Also nutzen wir die Chance, um noch einmal richtig neidisch zu sein auf Elsi und Patrick, diese unverschämt glücklichen und gut aussehenden Bastarde. 

alea iacta est! 

(das ist zwar keine Abschiedsfloskel, passt aber so schön zur Begrüßung)



Kommentare:

  1. omg du bist ja lebensmüde .
    nachmittagsvorstellung eines kinderfilms .?!!!!
    ich hab (leider) eine kleine abneigung gegen
    kinder (vorallem laute nervige ab 3 jahren aufwärts :) bei mir wären die gummibärli schon vor der vorstellung geflogen ;)
    wie hast du das nur überlebt .?^^

    mit lieben grüßen und großer
    bewunderung für deine unfassbare geduld
    leserin s.h. ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haha, willkommen im Selbsthilfeclub der anonymen Kinderhasser!^^

      Ja, im Nachhinein war es wirklich nicht die beste Zeit, aber wären wir später gegangen, hätten wir für 3D draufzahlen müssen, und da nehme ich als armer Student lieber die Gören in Kauf.^^

      Ebenfalls ganz liebe Grüße zurück! (:

      Löschen
    2. hahaaa . ja diesen club sollte es wirklich geben :)

      genau das gleiche problem hatte ich damals bei madagskar3
      und damals hat auch das Geld bzw mein armes studenten-dasein
      gewonnen .. gsd hatte ich einen freund an meiner seite der mir
      immer zugeflüstert hat 'sarah nicht durchdrehn' . damit ich nicht
      auf die kleinen losgeh ^^

      aber es freut mich dass ich nicht alleine bin mit meiner anti-liebe .
      in meinem Freundeskreis verdrehen immer alle die augen oder sind ganz erschrocken ;)

      Löschen
  2. Aawww, deine Pärchenbilder sind einfach nur schön! Ich mag besonders das Fußbild und die kaputte Scheibe - so cool!
    LG
    (Achja: bei mir gibt´s grad ein Gewinnspiel. Würd mich freuen, wenn du mitmachst.)

    AntwortenLöschen
  3. die bilder sind wirklich schön :)
    http://july-25th.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  4. süüüß. ich mag fotos in so abgefu*kten gebäuden!

    AntwortenLöschen
  5. Schöne Fotos!! :)

    Liebe Grüße vom Förde Fräulein

    AntwortenLöschen
  6. wunderschöne bilder von euch <3
    Vielleicht hast du ja Lust an meiner Blog-Vorstellung teilzunehmen!
    www.lebeberlin.net

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank fuer das Kompliment, ich geb's an Elsi u d Patrick weiter! ^^

      Löschen